mechanisches Bearbeiten

In der Metallbearbeitung sind viele weitere komplexe Bearbeitungsschritte erforderlich. Immer mehr Kunden bestellen komplette Baugruppen oder fertig montierte und verpackte Bauteile. Oft müssen Bleche mit Gewinden versehen werden, Scherenzuschnitte für Blechkonstruktionen hergestellt und Rohre oder Profile zugeschnitten werden. Damit bieten wir ein breites Spektrum der Blechbearbeitung an.

Je nach Anforderung kommen hier Anlagen zum Einsatz, die auf einem hohen Stand der Technik sind und für diese speziellen Aufgaben ausgerüstet worden. Eine Manuelle Pneumatik Presse für das Verarbeiten aller Einpressbefestiger  von Gewinden M2 bis M8, eine Langbandschleifmaschine zum nachbearbeiten von Oberflächen und Schweißnähten sowie eine Glasperlenstrahlkabine sind dabei wichtige Hilfsmittel.

Bleche entgraten wir mit Fladder-Maschinen. Mit diesen Spezialmaschinen lassen sich  flache Bleche lasergeschnitten, gestanzt oder auch mit Schutzfolie, ideal und zuverlässig entgraten. Der Grat wird entfernt, ohne dass ein Sekundärgrat entsteht. Kanten, Ausschnitte und selbst kleine Lochungen werden überall gleichmäßig verrundet.

Mit der hydraulischen Schwingschnitt-Tafelschere (System Hämmerle) sind wir in der Lage hochwertiges Schneiden, hinsichtlich Schnittqualität, optimal für unsere Produktion nutzen zu können. Diese sehr kompakte und dennoch robuste Funktionseinheit umfasst auf engsten Raum alle notwendigen Stütz-, Sortier- und Fördersysteme, um präzise Blechzuschnitte sekundenschnell herzustellen. (Arbeitslänge 4050mm)