Glasperlenstrahlen

Glasperlen/Edelkorund- Strahlen von Edelstahl und Aluminium

Glasperlenstrahlen erzeugt eine schöne, metallisch homogene Oberfläche und zeichnet sich durch ein mattes sauberes Finish aus.

Das Verfahren wird zum Reinigen, für dekorative Zwecke und zum Entfernen von leichten Bearbeitungsspuren verwendet. Die besten Ergebnisse erzielt man, wenn die Teile sauber und gebeizt sind. Das Resultat überzeugt durch eine optisch ansprechende silbrig matt glänzende Oberfläche.

Kritisch zu betrachten sind dünnwandige Konstruktionen von 1,0mm und weniger. Hier entstehen druckbedingte Spannungen die zu einer Deformierung der Teile führen können. Grundsätzlich gilt, je sauberer das Bauteil ist umso mehr verkürzt bzw. verringert sich die Bearbeitungszeit und die Druckeigenspannung. Ohne nachträgliche Oberflächenbehandlung ist die aufgeraute Oberfläche korrosionsanfälliger als blank polierte Teile.

Edelkorund verwendet man für zähe und harte Werkstücke. Bevorzugt wird es für das Reinigungsstrahlen, Raustrahlen und Mattieren eingesetzt.

Mögliche Teilegröße: Länge 3,0 Meter, Breite 1,5m und Höhe 1,5m